Schmerz-Thai-Massage - Tiefenentspannung

 

Spezielles Angebot für Privatversicherte in unserem Massageraum

Der ersten Massage geht ein aufklärendes Gespräch in meiner Sprechstunde voraus.

Je nach Belastungen des Körpers empfehlen wir die Durchführung die ersten 3-4 Wochen wöchentlich, dann alle 2-3 Wochen.

Meine erfahrene Thaimasseurin Frau Lanong Ott führt eine einstündige, individuell an die Beschwerden ausgerichtete, intensive Massage des kompletten Bewegungsapparates inkl. des Kopfes und der Füße durch.

Anwendungsbereiche

  • Chronische und akute Schmerzen am Nacken, Rücken, Schultergürtel, Arme, Beine, Füße
  • Muskelsteifigkeit von Kopf bis Fuß, insbesondere bei Parkinsonpatienten
  • Spannungskopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Nervosität
  • Beruhigung des gesamten vegetativen Nervensystems